Sonntag, 23. April 2017

Crêpe

Eigentlich hatte ich ein Rezept meiner Mutter, aber mit diesem wurden die Crêpes immer zu dick. Also habe ich das Rezept verändert. Nun sind diese herrlich fein und duften köstlich!

Zutaten:

etwas Meersalz
3 grosse Eier
150 g Vollkornmehl
2,5 dl Milch
Butter oder Öl zum Braten

Eier mit dem Schwingbesen verquirlen, restliche Zutaten zugeben und gut vermischen. 15 Minuten stehenlassen.
1 kleine Schöpfkelle voll in eine gebutterte Bratpfanne verteilen. 1 - 2 Minuten braten, sobald der Rand der Crêpe braun wird, wenden und auf der anderen Seite nochmals 1 Minute braten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen