Sonntag, 19. April 2015

Lammragout

Lamm liebe ich über alles. So auch als Ragout. Mit diesem Rezept kommt der feine Geschmack dieses Fleisches so richtig gut zur Geltung. Ich suche dazu fettarme Stücke aus, die ich dann selber in nicht allzu grosse mundgerechte Stücke zerschneide.

Zutaten für 2 Personen:

300-400 g Lammfleisch, in Stücke geschnitten
2 EL Öl
Salz und Pfeffer
3 dl Lamm- oder Bratenfond
4 EL Doppelrahm
1 Zweig Rosmarin

Das Fleisch im erhitzten Öl anbraten, mit in Wasser aufgelöstem Lammfond ablöschen und Salz, Pfeffer und den Rosmarinzweig beigeben. Bei niedriger Hitze 1 Stunde mit geschlossenem Topf köcheln.
Rahm beigeben und nochmals aufwärmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen