Freitag, 9. Juli 2010

Thonkuchen

Eines Abends hatte meine Tochter und ich grosse Lust, einen Thonkuchen zu essen. Nach kurzem Nachsehen im Vorratskasten, ob auch wirklich Thon vorhanden sei, legten wir los:

Zutaten:

1 Blätterteig
1 grosse Büchse Thon
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine Büchse Pelati
einige Oliven, gehackt
4 Eier
Pfeffer und Salz
Pizzagewürze oder Herbes de Provence

Blätterteig auswallen und in eine Kuchen- oder Wähenform legen.
Alle anderen Zutaten mischen und auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C 25 Minuten backen.

Heiss mit einem Salat dazu serviert ergibt dies ein leichtes Sommermahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen